TOX PRESSOTECHNIK
CH: +41 61 9813370

Servopressenantrieb EXe-K

Schneller und kompakter Servopressenantrieb

Der elektromechanische Antrieb EXe-K ist mit einer Planetenrollengewindespindel ausgestattet, welche im Vergleich zu einer Kugelumlaufspindel eine kompaktere Bauform, höhere Geschwindigkeiten und stärkere Belastungen über längere Zeiten ermöglicht. Damit bietet der EXe-K die gleiche Performance in einer kleineren Bauform als andere Servopressenantriebe. Durch seine kompakte Bauform ist der Antrieb bestens für Anlagen mit engen Platzverhältnissen geeignet.

 

Außerdem punktet der EXe-K mit einer langen Lebensdauer. Zusätzlich zum leistungsstärkeren Antrieb auf dem Markt bieten wir Ihnen zuverlässigen Service, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Servopressenantriebs sicherzustellen.

 

Der TOX®-ElectricPowerDrive EXe-K ist mit folgenden Presskräften erhältlich: 10 kN (1 Tonne), 30 kN (3 Tonnen), 60 kN (6 Tonnen), 100 kN (10 Tonnen), 200 kN (20 Tonnen).

 

Eigenschaften des EXe-K:

  • Hohe Geschwindigkeit und Leistungsdichte
  • Hublänge: 150 mm / 300 mm / 450 mm
  • Dezentrale Sammelstelle aller Daten über die TOX®-EdgeUnit
  • Präzise Kraftmessung mit höchster Messgenauigkeit
  • Optionale Motorhalte- oder Sicherheitsbremse für Handarbeitsplätze
  • Kundenspezifische Konfiguration möglich

Für weitere Informationen zu diesem elektromechanischen Antrieb, nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Funktionen des EX-K

Funktionen des Servoantriebs EX-K:

  • Hohe Geschwindigkeit und hohe Leistungsdichte
  • Standardhub 300 mm
  • Hochgenaue Kraftmessung
  • Sicherheitsbremse optional
  • Kundenspezifische Anpassungen möglich

Produktspezifikation TOX®-ElectricPowerDrive EXe-K

ModellEXe-K 010EXe-K 030EXe-K 060EXe-K 100EXe-K 200
Nennkraft drücken10 kN30 kN60 kN100 kN200 kN
Nennkraft ziehend3 kN8 kN17 kN30 kN60 kN
Geschwindigkeit300 mm/s280 mm/s250 mm/s200 mm/s120 mm/s
Standardhub1300 mm300 mm300 mm300 mm300 mm
Länge756 mm853 mm967 mm1025 mm1150 mm
Flanschverhältnis A/A170/90 mm90/110 mm105/135 mm130/160 mm160/160 mm
Gewicht24 kg42 kg71 kg110 kg186 kg

1weitere Hublängen verfügbar (150 mm / 300 mm / 450 mm)

Der TOX®-ElectricPowerDrive Baureihe EXe-K ist erhältlich mit den Presskräften 10 kN, 30 kN, 60 kN, 100 kN, 200 kN.

Anwendungen

Der TOX®-ElectricPowerDrive wird bei Kunden aus unterschiedlichen Branchen, von der Automobilindustrie über Hausgerätehersteller bis hin zur Medizintechnik, in den verschiedensten Anwendungen eingesetzt:

 

Fordern Sie jetzt ein Angebot an, um mehr Informationen zu diesem elektromechanischen Antrieb zu erhalten!

Produktdetails

TOX®-ElectricPowerDrive EXe-K
TOX®-ElectricPowerDrive EXe-K
Planetenrollengewindespindel
Optionale Sicherheitsbremse

Anwendungsbeispiele

Verfahren

Clinchen
Beim Clinchen handelt es sich um einen Kaltumformungsprozess, bei dem Bleche und andere Materialien ohne die Verwendung von Bolzen, Nieten oder Kleber miteinander verbunden werden.
Weitere Informationen
ClinchenClinchen
Pressen
TOX®-Zangen, Pressengestelle und Pressen eignen sich für eine Vielzahl von Verfahren.
Weitere Informationen
PressenPressen
Montieren
Ein- und Aufpressen von Buchsen und Lagern, Herstellung präziser Pressverbindungenn of precise force-fitting assemblies
Weitere Informationen
MontierenMontieren
Einpressen
Komplette Systemlösungen zum Einpressen von Funktionselementen
Weitere Informationen
EinstanzenEinstanzen
Prägen
ie müssen Ihre Produkte kennzeichnen? Sie benötigen eine sichere Fixierung für weitere Bearbeitungsschritte?
Weitere Informationen
PrägenPrägen
Nieten
Wir bieten standardisierte, hochflexibel einsetzbaren Produkte zum Nieten, Verstemmen, Umbördeln...
Weitere Informationen
NietenNieten
Stanzen
Unabhängig davon, ob Sie Blech, Kunststoff, Pappe, Textilien oder Folien bearbeiten wollen
Weitere Informationen
StanzenStanzen

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK AG
Rünenbergerstr. 44
4460 Gelterkinden
Tel: +41 61 9813370
Fax: +41 61 9813778
Kontakt
CH: +41 61 9813370 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.